. .

Rollladen: ein wirksamer Schutz

Im Sommer sch├╝tzen die Rollladen vor Hitze und Sonneneinstrahlung, im Winter vor K├Ąlte und Energieverlusten. Ganzj├Ąhrig schirmen sie Wohn- und Arbeitsbereiche vor indiskreten Blicken ab.

F├╝r jede Einbausituation gibt es die passende L├Âsung. Rollladen f├╝gen sich  in jede Neubauplanung oder Renovierungssituation ein:

  • als Vorbauelemente au├čen ├╝ber der Fensterlaibung,
    vor dem Fensterrahmen oder der Fassade
  • als Aufbauelemente integriert auf dem Fensterrahmen
  • als Renovierungsl├Âsung f├╝r vorhandene Sturzk├Ąsten

Manuelle oder automatische Bedienung.
Rollladen k├Ânnen von Hand, per Wippschalter, oder auch vollautomatisch bedient werden. Im Automatikbetrieb steuern Zeitschaltuhren und intelligente Sensoren die Anlage das ganze Jahr ├╝ber.

Vorbau-Rollladen rund
Vorbau-Rollladen eckig


Rollladen - Systeme

  • Aufsatzkasten - einfacher Einbau und eine Vielzahl von Detaill├Âsungen
    Wahlweise mit integriertem Insektenschutz ausr├╝stbar. Ein speziell f├╝r den Altbau entwickelter Aufsatz-Rollladenkasten aus Kunststoff, der zusammen mit dem Fenster- bzw. T├╝relement montiert wird. Er kann auf Wunsch innen und au├čen ├╝berputzt werden und bietet viele individuelle M├Âglichkeiten zum W├Ąrme- und Schallschutz sowie die Bedienung durch Gurt, Kurbel oder Motor.

  • Vorbaukasten - f├╝r Neu- und Altbau geeignet
    Vor Fenstern mit Blendrahmenverbreiterung oder an der Fassade wahlweise montierbar. Durch die Vorbereitung f├╝r alle Einbausituationen ist der Vorbau-Rollladenkasten flexibel einsetzbar. Er kann bei einschaligem oder au├čenged├Ąmmtem Mauerwerk entweder direkt am Fenster oder als separates Bauteil auf der Fassade montiert werden. Er kann auf Wunsch au├čen ├╝berputzt werden.